Dienstag, 4. April 2017

Frische Fische

Ich habe einen Schwarm Fische gehäkelt.


So schnelle kleine Projekte haben für mich immer grossen Suchtfaktor, ich kann fast nicht mehr aufhören (Link zur Anleitung). Allerdings brauchte ich nur sechs Stück...


Die Fischchen dienen als Gruppen-Erkennungszeichen im Kurs, den ich nächste Woche leite. Jedes meiner Gruppenmitglieder hat einen Fisch per Post erhalten, den er oder sie sich am ersten Tag anstecken soll. Dafür habe ich auf der Rückseite mit Heissleim eine Sicherheitsnadel angeklebt.


Auch für mich selber habe ich einen Fisch gehäkelt. Er ist ein wenig grösser und bunt. Alle Farben der kleinen Fischchen habe ich für meinen grossen Fisch verwendet.


Ich freue mich sehr auf diesen Kurs und auf viele Abenteuer mit meiner Gruppe.


Verlinkt bei Creadienstag

Kommentare:

  1. Die sind ja toll. Kann ich mir auch gut für den Kaufladen der Kinder vorstellen.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Süß sehen die Fische aus. Die Idee mit dem Kaufladen finde ich auch gut. Nachdem ich zur Zeit viel Zeit sitzend beim Stillen verbringe, sollte ich vielleicht meine Häkelnadeln mal wieder ausgraben. Danke für die Motivation.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe bei Stillen oft gestickt... oder aber den älteren Kindern Bilderbücher erzählt :)
      Viel Spass beim Häkeln!

      Löschen