Dienstag, 21. Februar 2017

Ein Dankeschön

Diese Woche habe ich eine Generalversammlung zu leiten, ich bin nämlich Präsidentin unseres Familienvereins. Der Verein ist ganz klein und gemütlich und trotzdem bin ich sehr aufgeregt...
Meine Kolleginnen aus dem Vorstand haben letztes Jahr tolle Arbeit geleistet und immer alles gegeben, damit wir ein paar tolle Ereignisse hatten mit dem Verein. Dafür möchte ich ihnen am Freitag danken und deshalb habe ich schon lange überlegt, wie ich ihnen eine Freude machen kann.


Bei Marie von schautmal bin ich fündig geworden. Sie hat für den Valentinstag ein paar tolle Schlüsselanhängerherzen gehäkelt. Also habe ich mich hingesetzt und etwas ähnliches gemacht:













Die Anleitung (englisch) für das gehäkelte Herz ist ganz einfach - vor allem, wenn man nicht zu früh den Faden abscheidet, weil man zuerst die ganze Anleitung gelesen hat...


Damit es ein Schlüsselanhänger wird, habe ich dünne Lederbändchen durch die Herzen gefädelt und verknotet. Für ein nächstes mal muss ich mir merken, dass ich das Lederbändchen schon vor dem Zusammenhäkeln der beiden Herzen einlege, da es ein ziemliches Gepfriemel war, diese nachträglich noch einzuziehen.


Ich hoffe, mein kleines Dankeschön kommt gut an.

Verlinkt bei Creadienstag und zum ersten Mal bei Herzensangelegenheiten

Kommentare:

  1. Sehr hübsch geworden !
    Ich würde mich freuen, wenn du sie auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja wirklich herzallerliebst geworden....
    Da gibt es bestimmt leuchtende Augen....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen