Sonntag, 12. März 2017

Sieben Sachen Sonntag 10/17

Unglaublich, wie die Zeit verfliegt. Erst gerade noch war Neujahr und schon schreibe ich mein 10. SiSaSo-Post - obwohl ich nicht mal jeden Sonntag geschrieben habe. Und so schreibe ich auch heute wieder von sieben Sachen, die ich mit meinen Händen gemacht habe, egal ob für fünf Minuten oder fünf Stunden. Gesammelt wird wie immer bei Anita von Grinsestern.

Es wird langsam frühlingshafter draussen, heute hatten wir strahlend blauen Himmel und beinahe 15 Grad.

1. Frühstück


Mein geliebtes Sonntagsritual ist Frühstück mit frischem Zopf und Kaffee. Gestern hat unser Ältester geholfen beim Kneten des Teiges. Es wird langsam Zeit, dass er lernt Zopf zu backen, damit die Tradition weitergeführt wird.

2. Kaffee


Zwischen diesen beiden Bilder liegen immerhin gut sechs Stunden. Wir waren in der Kirche, wo ich im Kinderprogramm half und mit den Kindern Bohnen pflanzte. Anschliessend haben wir in der Kirche zu Mittag gegessen und viel "gschwätzt", was sehr gemütlich war. Wieder zu Hause musste dann die grosse Tasse Kaffee sein.

3. Experimentiert


Ich habe diesen tollen neuen Stich gelernt namens "Herringbone Stitch" und experimentiere nun damit ein wenig herum... mal sehen, was daraus wird.

4. Karten gehalten


Auch ganz faul auf dem Sofasessel kann man zum Glück noch "Phase 10" spielen.

5. Gestrickt


Der zweite Bobbel wird zu einem Tuch verstrickt (was aus dem ersten wurde kannst du hier schauen).

6. heisses Wasser in die Tassen gefüllt


Nach dem frühen Abendessen folgt "Tea Time", Schwarztee mit Milch und Zucker für meinen Liebsten, Kräutertee für mich.

7. Mango schlachten


Das mache ich zwar erst, wenn ich hier fertig geschrieben habe, aber ich denke, das zählt auch, oder?

Nachher hüpfe ich noch schnell rüber zu GrinseStern und schaue, was die anderen so gemacht habt.
Habt eine tolle neue Woche!

Kommentare:

  1. Ah... Zopf gibts bei uns auch immer zum Zmorge. Es scheint, dass wir beide einen gemütlichen Sonntag verbracht haben. Ich schau mir gleich noch deine Stricksachen an. Ich bin da nämlich eine Gwundrige ;-)
    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich gemütlich aus. Der Herringbone Stitch ist ja toll!
    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen